Neue Autobahnkapelle am Rasthof Lohfeldener Rüssel

Am 23. Oktober 2009 wurde zusammen mit dem Autohof Lohfeldener Rüssel eine neue Autobahnkapelle eingeweiht. Sie entstand auf Initiative der Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG) unter Beteiligung der evangelischen und katholischen Kirche sowie einer namhaften Spende des Unternehmers Prof. Dr. Heinz Fehr aus Lohfelden.

Die Kapelle als ein neuer „geistlicher Ort“ ist Tag und Nacht geöffnet. Sie ist gewissermaßen Rastplatz für die Seele und wird von einer Gruppe evangelischer und katholischer Christen aus den umliegenden Kirchengemeinden betreut.

Szenen vom Einweihungsgottesdienst mit Propst Reinhold Kalden, Pfarrer Bernt Henning und Pater Josef Kahmann SDB am 23.10.2009. Musikalische Begleitung: Brass for Fun, Calden.

Kurzfilm (ca. 6  Min.) von Dietrich Fröba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.