Predigt zum Neujahrstag (1.1.2010)

„Schaun wir mal“ – so lässt sich etwas umgangssprachlich die Reaktion der Hirten auf die Weihnachtsbotschaft des Engels hin ausdrücken: „Kommt, wir gehen nach Bethlehem, um das Ereignis zu sehen, das uns der Herr verkünden ließ (Lk 2, 15b).“

Dies kann auch die Haltung von Menschen sein, die im Vertrauen auf die Gegenwart Gottes in das Neue Jahr gehen: Schaun wir mal, was dieses Jahr als Zeit Gottes für uns und mit uns bringt und als Anregungen für unser Tun bereithält.

Lukasevangelium, Kapitel 2, Verse 16 bis 21
Predigt: Karl Gömpel, Pfarrer im Ruhestand

Dauer: ca. 19 Min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.