St. Elisabeth: Zeitreise im Fahrstuhl

Die Fahrstuhltür öffnet sich und plötzlich sind wir im Altarraum der Elisabethkirche während eines Gottesdienstes. Aber was ist auf den anderen Etagen zu sehen? Eine Zeitreise im Fahrstuhl durch die Geschichte der ältesten katholischen Kirchengemeinde in Kassel mit Bildern, Dokumenten und Zeitzeugenberichten.

Autorenteam: Dorothea Künneke und Jugendliche der Gemeinde St. Elisabeth
2009
Dauer: ca. 13 Min.

[media id=3 width=480 height=320]

Predigt zum 11. Sonntag im Jahreskreis B

Für Jesus Christus geht es in seinen Begegnungen mit den Menschen, in seiner Predigt und bei seinen Taten, immer um das, was er „Reich Rottes“ (wörtlich „Königsherrschaft Gottes“) nennt.  Dort wo der Mensch Gott gewissermaßen zu seinem König werden lässt, sich also auf ihn hin ausrichtet, wird Leben gelingen.

Diese Realität, so Jesus, ist bereits hier und jetzt zum Greifen nahe. In vielen Bildern aus der Alltagserfahrung seiner Zuhörer möchte er dies begreifbar machen.

Evangelium: Markusevangelium, Kapitel 4, Verse 26 – 34
Prediger: Pfarrer Harald Fischer, Gemeinde St. Familia

72 Stunden 2009

Aktion Teamtrainingsgelände St. Joseph.

An diesem Projekt waren die Malteser Jugend Nordhessen, die Jugendlichen aus St. Familia und die Firmanden aus den Pfarreien St. Laurentius und St. Joseph beteiligt. Ca. 36 Helferinnen und Helfer waren bei der Aktion dabei.

Weitere Informationen zum Ablauf finden Sie hier:
http://www.72stunden.de

Hier noch ein kurzer Audiobeitrag des HR3:

Karfreitag in St. Familia

Passion nach dem Johannes Evangelium
gelesen von Christoph Baumanns

Predigt am Karfreitag
Pfarrer Harald Fischer

Lesung
Thomas Bockelmann

Chor am Karfreitag